projektleiter-claudio-senn-1

Claudio Senn – Projektleiter Verkauf

Als Projektleiter setzt Claudio Senn tagtäglich auf seine Erfahrung und lösungsorientierte Herangehensweise. Die Herausforderungen und die Möglichkeit, neue Produkte und Ausrichtungen einzubringen, motivieren ihn in seinem Alltag bei der B+M.

Vor 11 Monaten

Unglaublich aber wahr: schon seit 20 Jahren arbeite ich bei der B+M Haus- und Agrotech AG. Ich erinnere mich noch daran, wie ich während der Rekrutenschule gehört habe, dass hier in Densbüren die B+M einen Neubau realisiert. Ich habe mich sofort bei Roger Meyer, dem Geschäftsführer, gemeldet und mein Interesse an einer Anstellung bekundet. Ich war einer der Ersten, die einen offiziellen, schriftlichen  Vertrag unterzeichnet haben und darf heute auf eine spannende Zeit zurückblicken.

projektleiter-claudio-senn-2

Claudio Senn am Stapler fahren - das Bild ist aus dem Jahr 2003.

Alle Wege führen...nach Densbüren

Bevor ich Projektleiter wurde, hatte ich eine Zeit lang als Monteur und Disponent bei der B+M gearbeitet. In der Position als Disponent fragte ich mich, ob ich nicht doch eine andere Herausforderung suchen möchte und wechselte zur SBB für eine Ausbildung als Fahrdienstleiter. Nach nur drei Monaten wusste ich aber: Nein, ich will wieder zurück. Glücklicherweise war ein «Comeback» möglich und ich übernahm die neu geschaffene Stelle als Verkaufsleiter. Heute bin ich Projektleiter sowie Kadermitglied und darf den Aussendienst vertreten und mit Planungspartnern zusammenarbeiten. Meine Aufgaben machen mir grossen Spass – vor allem mag ich es, neue Produkte und Ausrichtungen in Projekten einzubringen.

Projektleiter-Claudio-Senn-3

Für alles eine Lösung

Als Projektleiter braucht es vor allem viel Erfahrung, um zu wissen, was geht und was nicht. Organisation ist ebenfalls sehr wichtig. Ich selbst bin auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen und kenne daher die betrieblichen Abläufe ungefähr. So kann ich wichtige Anliegen der Kundschaft an die Monteure und Chauffeure weitergeben. Meine Mitarbeiter*innen kennen mich als lösungsorientierten, geerdeten Charakter. Ich bin aber auch Realist und glaube, dass es auch mit der genauesten Planung und penibelsten Organisation keine Baustelle ohne Probleme gibt. Da stellt sich eher die Frage was ein Problem ist und was nicht. Hier kommt mir die zuvor erwähnte Erfahrung zugute und es macht natürlich viel Freude, Herausforderungen mit dem Team zu meistern.

projektleiter-claudio-senn-4

Mein grösstes Projekt

Während meiner Zeit bei der B+M konnte ich einige erfolgreiche Projekte leiten, darunter teilweise den Bau des Antilopenstalles im Zoo Zürich, den kompletten Neubau vom Grosswijer-Hof im Tierpark Goldau, den Umbau des zentralen Schlachthofes in Hinwil und viele weitere schöne Objekte. Beim Schlachtbetrieb Hinwil war die Umgestaltung der Wartebuchten eine besondere Herausforderung. Aufgrund der Tierschutzvorschriften und den internen Abläufen gab es verschiedene Bedürfnisse die Berücksichtigt werden mussten. Ausserdem war das gesamte Gebäude kein Neubau, was uns zusätzlich einschränkte. Mein Team und ich haben die Aufgabe durch Sonderanfertigungen gemeistert, die wir an das Prinzip unserer Pferdeboxen angelehnt hatten.

projektleiter-claudio-senn-5

Claudio mit dem Projektteam, dass den Schlachthof Hinwil realisiert hat.

Immer wieder etwas Neues

Was mich auch nach so vielen Jahren bei der B+M motiviert, ist die Tatsache, dass es immer neue Aufgabenfelder gibt. Die Arbeitsumgebung hat sich im Laufe der Jahre verändert und die Ansprüche der Kund*innen sind definitiv gestiegen. Meine Ziele für die Zukunft bei der B+M sind es, gemeinsam mit dem Unternehmen und den Mitarbeitern zu wachsen und weiterhin erfolgreich zu sein. Ich möchte dazu beitragen, indem ich meine Erfahrungen in die verschiedenen Projekte aktiv einbringe. Für mich steht dabei im Vordergrund, dass wir als Team voranschreiten.

projektleiter-claudio-senn-6

So tickt die B+M

Die B+M bedeutet für mich Kompetenz, Freundlichkeit und Kollegialität. Das Unternehmen setzt sich sehr für die Bedürfnisse und Wünsche der Kund*innen ein und legt dabei besonderen Wert auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team und den Geschäftspartnern. Auch ich sehe diese Werte als besonders wichtig an und versuche, diese in meiner täglichen Arbeit bei der B+M zu leben.

Claudio Senn
Claudio Senn
Projektleiter Verkauf