AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der B+M Einstreu AG

  1. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Sie sind freibleibend und können jederzeit widerrufen werden.
  2. Alle Zahlungen sind direkt an uns zu leisten. Ist nichts anderes vereinbart, gelten 30 Tage ohne Abzug. Bei verspäteter Zahlung sind wir zur Anrechnung von Verzugszinsen berechtigt.
  3. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und darf weder verkauft noch verpfändet werden.
  4. Lieferungen erfolgen per LKW bis Hof oder Talstation. Die Zufahrt muss mit 26To und 2.50m Breite möglich sein, ansonsten ist dies vor der Lieferung mitzuteilen. Umlade oder Fremdtransporte zum Zielort werden separat in Rechnung gestellt. Wir behalten uns vor Mehraufwand für Handablad in Rechnung zu stellen. Die Lieferfristen werden möglichst genau eingehalten, sind aber unverbindlich. Nur schriftlich zugesagte Liefertermine gelten als vereinbart. Entschädigungsansprüche wegen Überschreiten der Lieferfrist werden abgelehnt.
  5. Reklamationen wegen fehlender oder mangelhafter Ware können nur innert 5 Tagen nach Übergabe entgegengenommen werden. Retouren erfordern die Zustimmung der B+M Einstreu AG. Für Umtriebe werden 20% des Brutto-Warenwertes einbehalten. Der Rücksendetransport geht zu Lasten des Käufers.

Wir freuen uns auf eine konstruktive und beidseitig lohnende Zusammenarbeit und wünschen Ihnen mit Ihren Tieren viel Erfolg.

Zuletzt angesehen